zurück zur Übersicht

Implantate

Ein ästhetisches Lächeln spielt für uns alle in der heutigen Gesellschaft eine herausragende Rolle.

Die Implantologie als Teilbereich der Zahnmedizin verhilft einem Patienten mit Zahnverlust zu künstlichen Zahnwurzeln, die ästhetisch mit Kronen oder ausgedehntem Zahnersatz versorgt werden. Die Implantologie hat seit ihrer Einführung von vornherein großen Zuspruch von Seiten der Patienten erfahren. Dadurch können die heute bei uns tätigen Implantologen auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen und fast jeden Patienten mit Zahnverlust erfolgreich behandeln. Sowohl Zahnärzte als auch Oralchirurgen und Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) implantieren ("hineinpflanzen") die als Implantate bezeichneten Schraubgewinde aus Titan oder Keramik, die entweder sofort oder nach mehrmonatiger Einheilungsphase mit einer sogenannten Suprakonstruktion versorgt werden.
Ein Implantat kann natürlicher wirken als jeder andere Zahnersatz:

Ob Zahnverlust durch Zahnunfall, Nichtanlage, Parodontitis oder kariöse Defekte: die Implantologie erhöht die Lebensqualität durch festsitzenden Zahnersatz, sofern der Patient seinerseits durch konsequente und regelmäßige Pflege für eine lange, entzündungsfreie Verweilzeit der Implantate in seinem Mund sorgt.

Nachfolgend werden Ihnen die wichtigsten Leistungen der Implantologie vorgestellt.

So erreichen Sie uns
Patienten Hotline
+43 3622 / 52 37 7
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung
Kontaktformular
Lageplan
Ordinationszeiten
Montag
von 7.30 - 14 Uhr

Dienstag
von 7.30 - 12.00 Uhr
und von 13.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch
von 7.30 - 12.30 Uhr

Donnerstag
von 7.30 - 12.00 Uhr
und von 13.30 - 17.00 Uhr

Freitag
von 7.30 - 12.00 Uhr
Kontakt

Ischlerstraße 71
8990 Bad Aussee
 

Tel.: +43(0) 3622 / 52 37 7
www.dr-walcher.at